Engagement

Wir sind ein tierliebendes Unternehmen, dem das Wohl der Tiere sehr am herzen liegt. Seit langer Zeit haben wir selbst Haustiere. Zuerst einen Hund, dann kam ein Zweiter dazu.

Inzwischen haben wir drei Büro-Chihuahua, die uns Tatkräftig bei der Arbeit unterstützen. Sie schlafen im Büro, während wir schuften. Verbellen den Rechnungen bringenden Postboten und schimpfen den Hardwarelieferanten, wenn wieder mehr Arbeit geliefert wird.

Blackhood, unser letzter Zugang, stammt aus dem Tierschutz und war ursprünglich bei uns auf Pflegestelle. Nachdem sich aber herausgestellt hat, dass das Mädchen taub ist, haben wir es nicht übers Herz gebracht, sie wieder abzugeben.

Maja, Blackhood und Elli - Büro Chihuahuas

Die Büro-Chihuahuas: Maja, Blackhood und Elli

Logo Tierwald e.V.

Über Freunde sind wir auf den Tierschutzverein „Tierwald e.V.“ aus Overath aufmerksam geworden. München – Overath, nicht gerade um die Ecke? Stimmt! Aber das macht nichts. Der Verein leistet so eine tolle Arbeit, dass man auch aus der Ferne unterstützen kann.

Als Hauptziel hat sich Tierwald e.V. gesetzt, das Leben von Hunden und Katzen in Kroatien und der Slowakei zu verbessern. Regelmäßige Projekte in den Partnertierheimen laden dazu ein, Sach- und Geldspenden zu schicken. Einmal im Monat wird das Partnertierheim angefahren um Spenden zu überreichen und Hunde in Ihr neues Zuhause nach Deutschland zu holen.

So wie unseren Blackhood 😊. Sie kam im Juni 2019 mit einem Transport aus der Slowakei, nachdem Sie ca. 3,5 Wochen vorher bei einem Vermehrer gerettet werden konnte. Ja, die Anfangszeit war schwer, da Sie ja nichts kannte, aber inzwischen ist sie so ein toller Hund geworden, der Streicheleinheiten, Spielen und Essen über alles liebt. Auch das Rumtoben mit Elli und kuscheln mit Maja möchte Sie nicht mehr missen.

Wie helfen wir?

Wir übernehmen Impfpatenschaften, geben dem Tier einen Namen und sorgen dafür, dass die notwendige Impfung bezahlt ist.

Das sind unsere Impfpatenschaften

Das sind unsere Patenschaften

Leider haben es Hunde mit Handicap, ältere Tiere oder große Hunde oft schwerer vermittelt zu werden. Deshalb bleiben Sie lang im Tierheim. Um diesen Tieren den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, kann man eine Patenschaft (Voll, Halb und Viertel) übernehmen.

Das haben wir für diese drei älteren Hunde gemacht. Hoffen aber trotzdem, das Sie ein warmes Bettchen in Ihrem endgültigen Zuhause bekommen.

Möchten auch Sie mehr über Tierwald e.V. wissen und eine Impfpatenschaft oder Patenschaft übernehmen?

Alle Informationen gibt es auf der Webseite von Tierwald e.V.
Oder auf der Facebookseite von Tierwald e.V.